0

Rhabarberkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarberkuchen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
2 h 15 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Blech Springform von 26 cm ⌀
Für den Teig
250 g
½ TL
3 EL
1 Prise
125 g
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
1
Für die Füllung
800 g
150 g
2
100 g
flüssiger Honig
125 g
100 g
gemahlene Mandeln
¼ TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für den Teig alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Zwischenzeitlich Rhabarber putzen, abziehen und in kleine Stücke schneiden. Den Rhabarber mit der Erdheerkonfitüre mischen.
Schritt 2/4

Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Honig schaumig rühren. Quark, Mandeln und Zimt unterrühren.

Schritt 3/4
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und die gefettete Form damit auskleiden, dabei einen Rand formen.
Schritt 4/4
Rhabarber-Mischung auf dem Teigboden verteilen. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Quarkmasse heben und darüber gießen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca.45 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages