Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Rinderfilet mit Spinat im Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet mit Spinat im Blätterteig
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
700 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
300 g
2
30 g
2 Handvoll
4 Scheiben
400 g
Blätterteig (beim Bäcker vorbestellen)
Mehl für die Arbeitsfläche
2
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Das Rinderfilet ggf. von Sehnen befreien, salzen und pfeffern. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin von allen Seiten anbraten und danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und hacken, die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 2/6
Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Champignons und Schalotten darin unter gelegentlichem Rühren braten, bis die Pilze Farbe angenommen haben. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zum Abkühlen auf einem Backblech verteilen.
Schritt 3/6
In der Zwischenzeit den Spinat waschen und putzen. Im Dämpfeinsatz eines Kochtopfes zusammenfallen lassen und danach sofort in Eiswasser abschrecken. In einem Sieb abtropfen lassen und die einzelnen Spinatblätter auf Küchenpapier ausbreiten und trocken tupfen.
Schritt 4/6
Das Weißbrot von der Rinde befreien und auf einer Küchenreibe zu Bröseln zerreiben. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen; etwa 10 cm länger und ca. dreimal so breit wie das Rinderfilet. Das Rinderfilet in die Spinatblätter einschlagen.
Schritt 5/6
Die abgekühlten Pilze mit dem Weißbrot mischen und diese Masse auf der unteren Hälfte des Blätterteiges als Bett für das Filet verteilen. Das Rinderfilet auf die Pilzmasse setzen und den Blätterteig über das Filet einklappen. Die Ränder etwas andrücken und das Rinderfilet im Blätterteig 30 Minuten kalt stellen.
Schritt 6/6
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig vorsichtig auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Eigelbe verquirlen und den Blätterteig damit einpinseln. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Limuwa Moskitonetz DELUXE für Doppelbetten 0,63 x 2,5 x 12,5 m
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Exzact Premium Elektronische Küchenwaage mit Großer Anzeige mit Rührschüssel aus rostfreiem Stahl - 5kg/11lb
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
Faltbox Classic Large Kakao Braun / Blumen 32x50x27,5cm abwischbar, stabil, Polyester Picknick Party Grillen Garten Camping Ausflug Reise Aufräumen Regal
VON AMAZON
Preis: 29,95 €
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages