Risotto mit Muscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Muscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D10,1 μg(51 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂10,2 μg(340 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium521 mg(13 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod201 μg(101 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Miesmuscheln
200 ml trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
4 Pfefferkörner
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
1 Msp. Safran gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 ml Gemüsebrühe
1 EL Schnittlauchröllchen
3 EL geriebener Parmesan
20 g Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln gründlich putzen und waschen. Geöffnete Exemplare wegwerfen. Den Wein mit dem Lorbeerblatt, Wacholder und Pfefferkörnern aufkochen lassen. Die Muscheln zugeben und ca. 5 Minuten zugedeckt gar dünsten. Geöffnete Muscheln aus dem Sud nehmen und immer noch geschlossene Muscheln wegwerfen. Den Sud durch ein Sieb gießen und auffangen. Von etwa der Hälfte der Muscheln das Fleisch aus der Schale lösen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Zusammen im Öl glasig anschwitzen. Den Reis kurz mitschwitzen und mit dem Muschelsud ablöschen. Mit dem Safran bestreuen, salzen und pfeffern. Die Flüssigkeit vom Reis aufnehmen lassen, mit Brühe bedecken und unter gelegentlichem Rühren so fortfahren, bis der Reis cremig und mit leichtem Biss gegart ist (ca. 20 Minuten). Während der letzten 1-2 Minuten alle Muscheln und den Schnittlauch untermischen.
3.
Zum Schluss den Parmesan und die Butter unterziehen, abschmecken und servieren.