Roastbeef auf Salatbett mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef auf Salatbett mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Blattsalat nach Belieben (z. B. Kopfsalat, Rucola. Frisée)
600 g
600 g
5 EL
3 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 3 EL heißem Sonnenblumenöl von allen Seiten kräftig anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen bei 120°C ca. 40-50 Min. braten (je nach Belieben und Dicke des Fleisches länger oder kürzer). Herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Kartoffeln waschen, längs halbieren und in Salzwasser ca. 15-20 Min. gar kochen. Ebenfalls abkühlen lassen.
3.
Blattsalat waschen, putzen und mundgerecht zerpflücken. Auf Teller verteilen.
4.
Kartoffeln in restlichem Sonnenblumenöl braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann zum Salat geben. Alles mit Olivenöl und Essig beträufeln. Roastbeef in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und nach Belieben mit frittierten Karottenstreifen garniert servieren.
Schlagwörter