Roastbeef mit Gemüse und Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef mit Gemüse und Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien755 kcal(36 %)
Protein66 g(67 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K66,1 μg(110 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin28,1 mg(234 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂12,7 μg(423 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium2.110 mg(53 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure364 mg
Cholesterin169 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Roastbeef küchenfertig pariert und mit Küchengarn in Form gebunden
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
100 ml
trockener Rotwein
400 ml
800 g
mehligkochende Kartoffeln
200 ml
5 EL
Muskat aus der Mühle
600 g
grüne Bohnen
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchRotweinButterPflanzenölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Roastbeef abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz, Kümmel und Pfeffer einreiben, rundherum im heißen Öl braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Auf ein Backblech legen und im Ofen je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad ca. 50 Minuten garen. Währenddessen das Roastbeef etwa alle 10 Minuten wenden.
3.
Den Bratensatz mit dem Rotwein ablöschen, die Brühe angießen und ca. 10 Minuten etwas einköcheln lassen. Die Gravy mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.
4.
Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen, abgießen und durch eine Kartoffelpresse in einen Topf drücken. Die Milch mit der Butter erhitzen und unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
5.
Die Bohnen waschen und putzen, in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest blanchieren. Anschließend in einer Pfanne, in der übrigen Butter, zusammen mit den gewaschenen Kirschtomaten ca. 2 Minuten schwenken. Salzen und pfeffern.
6.
Das Roastbeef aus dem Ofen nehmen, das Küchengarn entfernen, kurz ruhen lassen und in Scheiben geschnitten mit der Sauce, dem Kartoffelpüree und den Bohnen servieren.