0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roggenbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
2026
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.026 kcal(96 %)
Protein37 g(38 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate378 g(252 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe32,9 g(110 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E15 mg(125 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium988 mg(25 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen10,6 mg(71 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt44 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Roggenmehl
1 Päckchen Trockenhefe
15 g Trockensauerteig
1 EL Salz
1 EL Apfeldicksaft
2 EL Sonnenblumenöl
Butter für das Blech
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RoggenmehlSonnenblumenölSalzButter

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit Hefe, Sauerteigpulver und Salz mischen. Den Dicksaft, ca. 350 ml lauwarmes Wasser und das Öl zugeben und so lange kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist, der nicht mehr an den Händen klebt. Evtl. noch etwas Mehl oder Wasser ergänzen. Den Teig zu einer Kugel formen wieder in die Schüssel legen, und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Ein Backblech mit Butter ausfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, zu einem Strang von ca. 70 cm Länge rollen und in einem Ring auf das Blech legen. Die Enden gut zusammendrücken. Abdecken und nochmals ca. 1 Stunde ruhen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Brot darin 35-40 Minuten backen.