Rohkost mit pikantem Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rohkost mit pikantem Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Anchovissauce
300 g
100 g
10
100 g
200 ml
100 g
Für die Gemüseplatte

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse putzen, waschen, schälen, nach Belieben in Spalten oder Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten.
2.
Sardellenfilets unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kapern unter fließendem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Sardellen in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne die Butter bei mildester Hitze zerlassen. Gehackten Knoblauch zart andünsten, auf keinen Fall bräunen! Olivenöl nach und nach dazugießen und bei kleinster Stufe und unter häufigem Rühren sanft erhitzen. Darauf achten dass der Knoblauch nicht verbrennt. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Sardellen, die Oliven und die Kapern hineingeben. Alles mit einer Gabel zerdrücken. Wieder zurück auf den Herd stellen, bei milder Hitze rühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Sollte, je nach Geschmack, die Sauce nicht cremig genug sein, dann kann man sie ganz kurz pürieren.
3.
Die warme Sauce mit dem vorbereiteten Gemüse reichen.