Spinat-Walnuss-Dip zu Rohkost

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinat-Walnuss-Dip zu Rohkost
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K121 μg(202 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure168 μg(56 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C112 mg(118 %)
Kalium1.108 mg(28 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Dip
100 g
1
1
250 g
1 Prise
frisch geriebene Muskatnuss
30 g
Rohkost
2
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blattspinat putzen, waschen und in Salzwasser 30 Sekunden blanchieren. Auf ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und in Küchenpapier ausdrücken. Spinat hacken.

2.

Schalotte und Knoblauch pellen und fein würfeln. Crème fraîche mit Spinat, Schalotte und Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Walnusskerne hacken und unterziehen.

3.

Kohlrabi und Möhren schälen und in Stücke schneiden, zu dem Dip reichen.