Romanescoauflauf mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Romanescoauflauf mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Romanescoröschen
400 g Blumenkohlröschen
Salz
2 Paprikaschoten gelb und rot
600 g Fischfilet z. B. Kabeljau
2 Eier
200 ml Schlagsahne
100 g Crème fraîche
50 g Weißbrotbrösel
50 g geriebener Parmesan
Muskat
Pfeffer
2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Kohlröschen abbrausen und in Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Zusammen mit dem Kohl auf 4 ofenfeste Portionsförmchen verteilen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Jeweils auf das Gemüse setzen.
4.
Die Eier mit der Sahne, der Crème fraîche, den Bröseln und dem Parmesan verrühren und mit Salz, Muskat und Pfeffer kräftig abschmecken. Über Fisch und Gemüse verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
5.
Mit Petersilie bestreut servieren.
Schlagwörter