Rosa gegartes Rinderfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosa gegartes Rinderfilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein42 g(43 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K5,7 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium676 mg(17 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink8,8 mg(110 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rinderfilet küchenfertig pariert (aus dem Mittelstück)
Meersalz
½ TL Kümmelsamen
1 TL Pfefferkörner
2 EL Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Filet abbrausen und trocken tupfen. 1 TL Salz mit dem Kümmel und der Hälfte vom Pfeffer im Mörser fein zerstoßen und damit das Fleisch einreiben. Rundherum im heißen Öl in einer Pfanne braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Auf dem Gitter im Ofen (Fettpfanne darunter) je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad ca. 50 Minuten garen (Kerntemperatur rosa: 55-60°C).
3.
Aus dem Ofen nehmen und auf dem Gitter noch einige Minuten ruhen lassen. Nochmal etwas Salz und den übrigen Pfeffer grob zerstoßen, auf das Filet streuen und auf einem Holzbrett mit einem scharfen Messer in Scheiben geschnitten servieren.