Rotbarsch auf Wok-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarsch auf Wok-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert426 kcal(20 %)
Protein36,9 g(38 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
200 g
Kartoffeln vorwiegend festkochend
2
1 Stange
1
Zitrone unbehandelt
300 g
3 EL
100 ml
Gemüsebrühe (oder Fischfond)
1 EL
frischer Liebstöckel und Dill mit Blüten
weißer Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Fenchel putzen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, abspülen und in dünne Scheiben hobeln. Lauch putzen, in Ringe schneiden und abspülen. Zitrone achteln. Rotbarschfilet in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

2 EL Öl in einem Wok erhitzen, Rotbarsch darin ca. 3 Minuten braten, herausnehmen.

3.

Restliches Öl in den Wok geben und erhitzen. Vorbereitetes Gemüse und Zitrone zugeben und ca. 10-15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. Nach und nach Gemüsebrühe oder Fischfond angießen. Mit Senf, gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch zufügen, vorsichtig unterheben und kurz mit dem Gemüse ziehen lassen.

Video Tipps

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen