Rotbarsch mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarsch mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Rotbarschfilets à 160 g, küchenfertig
2 EL
1 EL
1 EL
Pfeffer grob geschrotet
1
200 ml
4
500 g
100 g
grüne Oliven entsteint
1
Knoblauchzehe fein gehackt
Basilikum für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Rotbarsch waschen, trocken tupfen und in eine Auflaufform legen. Weißwein mit Thymian, Schnittlauch, Lorbeer, Pfeffer und Wacholder vermengen und Fisch damit einreiben. Zugedeckt ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2.
Währenddessen Tomaten waschen und halbieren oder je nach Größe vierteln.
3.
Fisch aus der Marinade nehmen, salzen und in einer heißem Pfanne je Seite ca. 2-3 Min. golbraun anbraten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Im Bratensatz Knoblauch anschwitzen. Tomaten mit anschwenken und Oliven zugeben. Marinade angießen, etwas einköcheln lassen und mit Salz abschmecken. Zum Fisch geben und mit Basilikum garniert servieren.