Rote Bete-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3065
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.065 kcal(146 %)
Protein106 g(108 %)
Fett148 g(128 %)
Kohlenhydrate322 g(215 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe25,1 g(84 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E24,4 mg(203 %)
Vitamin K139,2 μg(232 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin26,6 mg(222 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure378 μg(126 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin34,4 μg(76 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium2.383 mg(60 %)
Calcium1.669 mg(167 %)
Magnesium280 mg(93 %)
Eisen10 mg(67 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink14,1 mg(176 %)
gesättigte Fettsäuren46,9 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
½ Würfel
frische Hefe ca. 21 g
1 Prise
400 g
1 TL
2 EL
Für den Belag
250 g
frische, kleine Rote Bete
2 EL
4 EL
100 g
schwarze Oliven
50 g
gehackte Walnüsse
½ TL
200 g
Feta oder Ziegenkäse
2 Handvoll
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlRote BeteZiegenkäseOliveRote-Bete-BlattWalnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe mit ca. 250 ml lauwarmen Wasser und der Prise Zucker glatt rühren, dann mit Mehl, Salz und Olivenöl in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten; sollte er zu trocken sein noch etwas lauwarmes Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Rote Bete putzen (evtl. mit Handschuhen), schälen und in dünne Scheiben hobeln.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und ein mit Backpapier belegtes Backblech damit auskleiden. Den Teig mit dem Olivenöl beträufeln, die geschnittene Rote Bete darauf verteilen und die Pizza mit abgetropften Kapern und Oliven sowie mit den Nüssen belegen. Anschließend mit Kreuzkümmel und Salz übermahlen und den stückig gezupften Käse darüber streuen.
5.
Die Pizza im Backofen 15-20 Minuten backen. Die Rote Bete Blätter waschen, trocken schütteln und zusammen mit dem Rosmarin auf der fertig gebackenen Pizza verteilen. In Stücke geschnitten servieren.
Schlagwörter