Rucola-Tomatensalat mit Kartoffelbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Tomatensalat mit Kartoffelbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K42,8 μg(71 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C157 mg(165 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
1 Handvoll
2
Paprikaschoten gelb und orange
2 EL
1 Prise
80 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen, mundgerecht würfeln und in einen Dämpfeinsatz legen. Mit 1 EL Öl beträufeln, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 20 Minuten gar dämpfen.
2.
Für den Salat die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln.
3.
Für das Dressing das übrige Öl mit dem Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und abschmecken.
4.
Die vorbereiteten Salatzutaten unter das Dressing mengen und auf kleine Schälchen verteilen.
5.
Die Süßkartoffelwürfel im Sesam wälzen, auf dem Salat anrichten und als Vorspeise servieren.