16
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Saftige Käsekuchen-Riegel

Kindersnack (4-6 Jahre)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Saftige Käsekuchen-Riegel

Saftige Käsekuchen-Riegel - Kuchen statt Brot zur Pause – das kommt garantiert gut an!

16
Drucken
173
kcal
Brennwert
10 min
Zubereitung
1 h
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
60 g
80 g
1 Tütchen
2
500 g
300 g
Apfelmus (ohne Zucker)
125 g
50 g
getrocknete Mango
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 großes Messer, 1 flache rechteckige Backform (20x30 cm), 1 Pinsel, 1 Frischhaltefolie, 1 Esslöffel, 1 Gummispachtel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Saftige Käsekuchen-Riegel Zubereitung Schritt 1

50 g Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eier in eine Schüssel geben und den Quark löffelweise dazugeben. Mit den Quirlen des Handmixers kurz, aber gründlich verrühren.

Schritt 2/4
Saftige Käsekuchen-Riegel Zubereitung Schritt 2

Apfelmus und zum Schluss den Grieß dazugeben und verrühren. Mango würfeln und unterheben.

Schritt 3/4
Saftige Käsekuchen-Riegel Zubereitung Schritt 3

Eine rechteckige Backform (20x30 cm) mit der restlichen Butter ausfetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Falls der Kuchen zu braun wird, eventuell für die letzten 10 Minuten mit etwas Alufolie abdecken.

Schritt 4/4
Saftige Käsekuchen-Riegel Zubereitung Schritt 4

Den Käsekuchen in der Form etwas abkühlen lassen. Längs halbieren und beide Streifen in 6 etwa 5x10 cm große Stücke schneiden. Zum Mitnehmen in Folie wickeln.

Zusätzlicher Tipp

Bitte beachten Sie die verlängerte Zubereitungszeit, wenn Sie das Apfelmus selbst machen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers Anexelia
habs diesmal mit frischen nektarinen und getrockneten cranberries drin und gehobelten mandeln oben drauf gemacht....und honig statt zucker. wirklich extrem gut.an dem rezept gefällt mir,dass man so endlos viele variationsmöglichkeiten hat.achja ich mach es wegen zöliakie übrigens mit maisgries,das geht auch ganz gut.
 
Hab das Rezept schon mehrmals gebacken, gestern mal mit Mandelmus statt Butter. Immer mit frischer Mango. Und auch in Silikonmuffinförmchen gelingen sie super. Nicht nur für Kinder ein Genuss.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Brömme, Sie können auch Dinkelgrieß verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Kann man den Weizengrieß aus dem Rezept durch etwas anderes ersetzen?
Bild des Benutzers Anexelia
Ich hatte kein getrocknetes Obst daheim und habs mit frischer Mango gemacht. OMG war das gut.Viel besser als getrocknetes Obst....naja meiner Meinung nach. Total saftig und einfach Mjamschmatzomgwiegut xD

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Heißluftfritteuse, Aicook Heissluft-Fritteuse Ohne Fett XL mit Zeitfunktion & Temperatur, LCD Digital Anzeige, Fritteuse mit einem neuen Design für gesünderes Essen, Automatische Abschalt Funktion, 1500W
VON AMAZON
62,04 €
Läuft ab in:
MIXIAO Edelstahl Trinkhalme
VON AMAZON
8,24 €
Läuft ab in:
MIXIAO Edelstahl Trinkhalme
VON AMAZON
7,48 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages