Salat aus Brunnenkresse mit Zwiebeln und Hühnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Brunnenkresse mit Zwiebeln und Hühnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Pfeffer frisch gemahlen
7 EL
4 Handvoll
1
reife Avocado
2
2 EL
Zitronensaft frisch gepresst
2
100 g
Gorgonzola klein gehackt
Produktempfehlung

Man kann anstelle der Brunnenkresse Feldsalat oder auch Rucola verwenden.

Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch auf jeder Seite ca. 5-7 Minuten braten (je nach Dicke). Dann in dünne Streifen schneiden.

3.

Die Brunnenkresse waschen und trocken schleudern. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Orangen gründlich schälen und filetieren. Den austretenden Saft dabei auffangen. In einer großen Schüssel alle Salatzutaten hineingeben und locker mischen, möglichst so, dass die Avocado nicht vollkommen zerdrückt wird.

4.

Für die Salatsauce 5 EL Olivenöl, den Zitronensaft, den aufgefangenen Orangensaft, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Den Salat auf 4 Teller verteilen, mit der Salatsauce beträufeln und mit etwas zerpröseltem Gorgonzola bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen