Salat im asiatischen Stil mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat im asiatischen Stil mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein32 g(33 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D10,8 μg(54 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K80,6 μg(134 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium939 mg(23 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod245 μg(123 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure305 mg
Cholesterin363 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Tintenfisch küchenfertig
500 g gemischte Muschel
400 ml Fischfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g gemischter Blattsalat
1 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Shrimps küchenfertig
4 EL Sojasauce
4 EL Zitronensaft
1 TL Rohrzucker
3 EL süß-saure Chilisauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfische in mundgerechte Stücke schneiden. Die Muscheln gründlich waschen, bei Bedarf entbarten und geöffnete Exemplare wegwerfen. In einem Topf den Fischfond aufkochen lassen. Die Tintenfische darin
2.
2-3 Minuten bei schwacher Hitze garziehen lassen, herausheben und beiseite stellen. Dann die Muscheln in dem Sud zugedeckt 5 Minuten kochen lassen, bis sie geöffnet sind, dabei gelegentlich den Topf durchschütteln. Muscheln herausnehmen und das Muschelfleisch auslösen. Geschlossene Muscheln entfernen.
3.
Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Knoblauch und Frühlingszwiebeln in Öl glasig dünsten. Die Shrimps zugeben und mitbraten, bis sie gar sind (sie verfärben sich dabei rötlich).
4.
Sojasauce mit Zitronensaft, Rohrzucker, Salz und Pfeffer verrühren und die Chilisauce untermischen. Die Salatblätter in Schälchen verteilen. Die Meeresfrüchte darauf geben und alles mit der Marinade beträufeln..
Schlagwörter