Salat mit Apfel und Gänsebrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Apfel und Gänsebrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
745
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien745 kcal(35 %)
Protein21 g(21 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K116,1 μg(194 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium865 mg(22 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Form
1 EL
1 EL
20 g
zerlassene Butter
1 Prise
getrockneter Rosmarin
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
3
säuerliche Äpfel
4 Handvoll
500 g
geräucherte Gänsebrust ersatzweise Entenbrust
4 EL
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.
2.
Den Honig mit dem Zitronensaft, der Butter, dem Rosmarin und Fenchel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Äpfel waschen und Spalten schneiden. Nach Belieben das Kernhaus belassen oder entfernen. Mit der Marinade vermengen, in die Form geben und im Ofen ca. 25 Minuten backen bis die Äpfel weich sind.
3.
Währenddessen den Rucola waschen, harte Stiele entfernen und trocken schleudern. Die Gänsebrust in dünne Scheiben aufschneiden.
4.
Die fertigen Äpfel kurz abkühlen lassen, dann zusammen mit der Gänsebrust und dem Rucola auf Tellern anrichten. Je einen Löffel Cranberrymarmelade sowie etwas Olivenöl dazu geben. Mit etwas Rosmarin und Fenchel bestreuen. Dazu passt ein knackiges Weißbrot.