0

Gänsebrust mit Beilagen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gänsebrust mit Beilagen
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
ausgelöste Gänsebrust
1 Bund
1
Salz Pfeffer
200 ml
100 ml
Geflügelbrühe aus dem Glas
2 Stengel
1 TL
Für die Kartoffelplätzchen
700 g
100 g
2
2 EL
gehackte Petersilie
3 EL
Für das Gemüse
1
kleiner Wirsing
2 EL
Salz Pfeffer
Für die Birnen
4
kleine Birnen
200 g
200 ml
2 TL
70 g
3 EL
1 Msp.
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Fleisch waschen, trockentupfen. Suppengemüse waschen und grob würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln mit der Schale in 20 Minuten garen. Gänsebrust in einen Bräter mit der Hautseite nach unten legen, anbraten und im ausgelassenen Fett rundherum kurz braten, herausnehmen, salzen und pfeffern. Im Gänsefett die Zwiebeln und das Suppengrün anrösten. Fleisch zum Gemüse geben, Wein und Geflügelbrühe angießen und Thymian dazugeben. Im Ofen ca. 20 Minuten braten.
Schritt 2/5
Die gegarten Kartoffeln pellen und sofort durch die Presse drücken. Mit Mehl, Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer verkneten. Aus dem Teig eine Rolle formen und mit einem bemehlten Messer dicke Scheiben schneiden. Den Wirsing putzen, Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden und in sprudelndem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in der Butter dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3/5
Die Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Schalotten schälen. Rotwein mit Zucker und Nelkenpulver 5 Minuten köcheln lassen, dann Schalotten, Birnen und Sultaninen dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Birnen perfekt schälen
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Schritt 4/5
Kartoffelplätzchen in Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Schritt 5/5
Gänsebrust aus dem Bräter nehmen, warm stellen und die Sauce durch ein Sieb streichen. Mit einer Schöpfkelle entfetten, etwas einköcheln lassen und die Speisestärke einrühren. Gänsebrust schräg in Scheiben schneiden und mit Sauce, Kartoffelplätzchen, Wirsing und Rotweinbirnen servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Smaier Glatte Kartoffelschäler Kartoffelpresse aus rostfreiem Stahl Entworfen für empfindlichen Kartoffelschlamm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
HomTrix 64-Teiliges Spritztüllen Set - 2X Silikon Spritzbeutel + 42x Tüllen Aufsätze + Cupcake Förmchen + Einwegspritzbeutel - Deko Backset für Torten, Kuchen | incl. E-Book
VON AMAZON
11,99 €
Läuft ab in:
Sous Vide, AUKUYEESous Vide Stick Sous-Vide Garer Präzisionskocher IPX7 Wasserdicht Tauchzirkulator Genaue Temperatur Digital Timer und Edelstahl Rezepten (Schwarz)
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages