Salat mit Hähnchen, Kichererbsen und Cashewkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Hähnchen, Kichererbsen und Cashewkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
561
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien561 kcal(27 %)
Protein59 g(60 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34,2 mg(285 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium805 mg(20 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium161 mg(54 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure507 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
400 ml Geflügelbrühe
100 g Cashewkerne
2 Frühlingszwiebeln
350 g Kichererbsen Dose
½ Eisbergsalat ca. 250 g
3 EL Reisessig
1 Prise brauner Zucker
1 EL Sojasauce
4 EL Erdnussöl
Salz
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen. Die Brühe aufkochen lassen, die Hähnchenbrüste dazu geben und die Temperatur reduzieren. Zugedeckt ca. 10 Minuten gar ziehen lasen. Anschließend aus der Brühe nehmen, auskühlen lassen und zerpflücken.
2.
Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und ebenfalls abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.
3.
Den Essig mit dem Zucker, mit etwas Brühe, dem Zucker, der Sojasauce und dem Öl vermengen und mit Salz abschmecken. Alle vorbereiteten Salatzutaten untermengen und mit Koriandergrün garniert servieren.