Sandwich mit Roastbeef

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sandwich mit Roastbeef
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein20 g(20 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E14 mg(117 %)
Vitamin K35,5 μg(59 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium565 mg(14 %)
Calcium363 mg(36 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben Sandwichbrot
4 EL Remoulade aus der Tube
1 hartgekochtes Ei
2 Scheiben Roastbeef
6 Scheiben Salatgurke
1 Gewürzgurke
1 Tomate
2 Scheiben Emmentaler
½ Möhre
2 Radieschen
½ Zwiebel
2 Maiskölbchen aus dem Glas
Feldsalat und Romanasalat
Schnittlauch
1 Zweig Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RemouladeSalatgurkeEmmentalerPetersilieEiTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rinde vom Brot rundherum abschneiden. Salat waschen und trockentupfen. Tomate und Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Gewürzgurke längs in Scheiben schneiden. Karotte waschen und in schmale Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Brotscheiben diagonal halbieren und alle Scheiben auf einer Seite mit der Remouladensauce bestreichen. Käsescheiben und Salatblätter auf zwei Hälften verteilen. Ei in Scheiben schneiden und mit Tomaten- und Radieschenscheiben, Gewürzgurken, Gurkenscheiben, Zwiebelringen und Karottenstiften üppig belegen. Roastbeefscheiben in die Mitte setzen, je ein Maiskölbchen und einige Schnittlauchzweige und Petersilie darüber geben.
2.
Mit der zweiten Hälfte bedecken.
Schlagwörter