Saubohnen-Kartoffelsalat mit Schinken und Blauschimmelkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saubohnen-Kartoffelsalat mit Schinken und Blauschimmelkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 5 min
Zubereitung
Kalorien:
603
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien603 kcal(29 %)
Protein18 g(18 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K51,4 μg(86 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.237 mg(31 %)
Calcium426 mg(43 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
kleine Kartoffeln festkochend
250 g
dicke Bohnen Fave
4
200 g
gelbe Bohnen
8 Scheiben
Pancetta in Stücke geschnitten
200 g
Gorgonzola in kleine Stücke geschnitten
Pfeffer frisch gemahlen
Für die Vinaigrette
5 EL
Olivenöl kalt gepresst
150 ml
2 EL
grobkörniger Senf Dijonsenf
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser mitsamt der Schale gar kochen. Die Fave in Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren, dann abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und mitsamt dem Grün in Ringe schneiden.

2.

Die Bohnen putzen, einmal quer durchschneiden und in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten blanchieren, dann gut abtropfen lassen. Die abgekühlten Kartoffeln halbieren, eventuell auch vierteln und zusammen mit den Fave, den Lauchzwiebeln und den Bohnen in eine Schüssel geben.

3.

Die Pancetta in einer Pfanne rösten. 4-5 EL Olivenöl mit dem Senf, dem Rinderfond und dem Essig mischen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Die Vinaigrette über das Gemüse gießen und alles gut mischen. Eventuell noch etwas Fond dazugeben. Den Salat 20 Minuten ziehen lassen.

4.

Danach noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell auch noch etwas Essig dazugeben. Die Pancetta unterheben und mit dem Gorgonzola bestreuen. Den Salat auf Teller verteilen und sofort servieren.