Kartoffelsalat mit Schinken und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Schinken und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein20 g(20 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K20,2 μg(34 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.030 mg(26 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin302 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
4 Eier
100 g Mayonnaise
100 g Joghurt
3 Gewürzgurken mit Essiggurkenwasser
2 TL mittelscharfer Senf
2 EL Weinessig
Pfeffer aus der Mühle
2 Frühlingszwiebeln
150 g Kochschinken
Kresse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMayonnaiseJoghurtWeinessigSenfSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen. Abgießen, gut abtropfen und auskühlen lassen.
2.
Zwischendurch die Eier ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Ein Ei zum Garnieren längs vierteln und die übrigen Eier halbieren. Das Eigelb herauslösen und in eine Schüssel geben. Das Eiweiß klein hacken. Das Eigelb mit einer Gabel leicht zerdrücken, die Mayonnaise, den Joghurt, 2-3 EL Essiggurkenwasser, den Senf und den Essig unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gurken abtropfen lassen, einige Scheiben zum Garnieren abschneiden, den Rest klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Schinken klein würfeln und zusammen mit dem Eiweiß, den Frühlingszwiebeln, den Gurken und den Kartoffeln unter die Salatsauce mengen. Abschmecken und in eine Schüssel füllen. Mit dem übrigen Ei, Gurkenschieben und Kresse garniert servieren.