Saubohnen-Möhren-Gemüse mit Koteletts vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saubohnen-Möhren-Gemüse mit Koteletts vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein97 g(99 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K22,6 μg(38 %)
Vitamin B₁3,6 mg(360 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin38,3 mg(319 %)
Vitamin B₆2,5 mg(179 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin27,2 μg(60 %)
Vitamin B₁₂8,3 μg(277 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.919 mg(48 %)
Calcium220 mg(22 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure645 mg
Cholesterin231 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen
300 g
300 g
8
Schweinekoteletts à ca. 150 g
3 EL
frisch gehackter Kräuter z. B. Kerbel, Dill und Basilikum
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackter Kerbel
60 g
frische Kräuter für die Garnitur (z. B. Kerbel, Dill)

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Den Sellerie waschen, putzen und in 3-4 cm lange Stifte schneiden. Die Möhren schälen, putzen und etwas Grün stehen lassen. Das Gemüse mit den Saubohnen 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Koteletts abbrausen und trocken tupfen. 2 EL Kräuter mit 4-5 EL Öl verrühren und damit die Koteletts bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grillrost auf jeder Seite 2-3 Minuten grillen.
4.
Das Gemüse in 2 EL heißem Öl schwenken, die restlichen Kräuter zugeben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem zerbröckelten Käse bestreuen und mit den Koteletts servieren.
5.
Mit frischen Kräutern garnieren.