Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Scharfe Kichererbsensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Kichererbsensuppe
Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
Knoblauchwurst (Cabanossi)
1 EL
1
geschrotete, getrocknete Chilischote
1 Dose
(510 g) Kichererbsen
1 Dose
(240 g) geschälte Tomaten
1 Dose
(285 g) Maiskörner
etwas Essig
1 EL
brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauchwurst in Scheiben schneiden. Öl erhitzen und die Wurstscheiben darin kurz anbraten. Wurstscheiben auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.

2.

Zwiebel schälen, würfeln und im Bratfett glasig dünsten. Chili darunterrühren.

3.

Kichererbsen in ein Sieb geben und kurz abspülen. Zusammen mit den Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Essig und Zucker abschmecken. 30 Minuten bei schwacher Hitze im offenen Topf leise köcheln lassen.

4.

Mais und Wurstscheiben zugeben und erhitzen. Kresse abschneiden und darüberstreuen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar