Scharfes Aprikosenchutney

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Scharfes Aprikosenchutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1745
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.745 kcal(83 %)
Protein11 g(11 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate404 g(269 %)
zugesetzter Zucker299 g(1.196 %)
Ballaststoffe17,9 g(60 %)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin15,8 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C187 mg(197 %)
Kalium3.267 mg(82 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt395 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Aprikosen
2 cm Ingwer ca. 30 g
2 Zwiebeln
2 kleine rote Chilischoten
3 Kaffir-Limettenblätter
270 ml Reisessig
150 ml Orangensaft
1 TL Koriandersamen
300 g Rohrzucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Aprikosen einritzen und blanchieren, häuten, halbieren und entkernen. Die Aprikosen vierteln, 1/3 davon klein schneiden. Den Ingwer und die Zwiebeln schälen, beides fein hacken. Die Chili in feine Ringe schneiden. Die Limettenblätter waschen und in breite Streifen schneiden.

2.

Mit dem Essig, dem Orangensaft, dem Koriander und dem Zucker in einem Topf mischen und unter Rühren langsam erhitzen. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten garen. In die heiß ausgespülten Gläser füllen und gut verschließen. Auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

 
seeehr lecker, lg angelika ps das auf dem kopf stellen lassen braucht es nicht. es bildet sich auch so ein unterdruck :-)