Schokoladenmuffins mit Chili

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladenmuffins mit Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
61 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium297 mg(7 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
12
Zutaten
12 Papierförmchen
1 Muffinbackblech 12 Mulden
Für den Teig
1 rote Chilischote
200 g dunkle Schokolade 60 % Kakaogehalt
100 g Butter
250 g Mehl
2 TL Speisestärke
3 TL Backpulver
3 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
200 ml Milch
1 Ei M
100 g saure Sahne 10 %
100 g Zucker
Für die Deko
Chilipulver ersatzweise Cayennepfeffer
kleine rote Chilischote nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeMilchButtersaure SahneZuckerKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinsbackblech setzen. Die Chilischote waschen, trocken tupfen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Chilihälften sehr fein hacken. Die Schokolade mit einem Messer in kleine Stücke hacken. Etwa ein Viertel der gehackten Schokolade mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen.

2.

Das Mehl, die Speisestärke, das Backpulver, das Kakaopulver und die Prise Salz in einer Rürschüssel gut vermischen. Die Milch, das Ei, die saure Sahne und den Zucker verrühren. Die Milch-Ei-Mischung mit der geschmolzenen Schoko-Butter, der gehackten Chili und den restlichen Schokostückchen zugeben. Alles zügig zu einem glatten Teig verrühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind.

3.

Den Schoko-Chili-Teig in die Papierförmchen des Muffinsblechs verteilen. Die Muffins im heißen Ofen auf mittlerer Schiene in 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Die Schoko-Chili-Muffins vorsichtig aus dem Muffinsblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Servieren die Muffins dünn mit etwas Chilipulver bestreuen und nach Belieben mit Chilischoten garnieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite