Schokoladenparfait mit Himbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schokoladenparfait mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 45 min
Fertig
Kalorien:
557
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien557 kcal(27 %)
Protein9 g(9 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren25,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin287 mg
Zucker gesamt28 g(112 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
4
50 g
200 g
1 EL
1 Prise
½ TL
500 g
50 g
flüssige Schlagsahne zum Servieren
1 EL
geröstete Mandelblättchen zum Garnieren
1 EL
frische Himbeeren
1 TL
Puderzucker zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Eigelbe mit Puderzucker und Salz schaumig aufschlagen, Zimt, Kakao und Schokolade unterziehen. Sahne steif schlagen und unterheben. Masse in eine kleine rechteckige Form geben, glatt streichen, mit Folie abdecken und tiefkühlen, bis die Masse fest ist.

2.

Aus der Form stürzen (Form dazu kurz in heißes Wasser tauchen und den Rand mit einem Messer lösen), mit flüssiger Sahne, Mandelblättchen und Himbeeren garnieren. mit Puderzucker bestaubt servieren.