Schwarzwurzelgratin

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schwarzwurzelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2 EL
500 g
200 g
2
1
2 EL
Petersilie in Streifen geschnitten
0.13 l
trockener Weißwein
200 g
frisch geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
frisch gemahlene Muskat
Fett für die Form
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich waschen, bürsten und anschließend mit einem Sparschäler abschälen. In Stücke schneiden und sofort mit 1 EL Essig vermischtes Wasser geben. Die Möhren ebenfalls putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

2.

Reichlich Wasser mit Salz und dem restlichen Essig zum Kochen bringen und die Möhren mit den Schwarzwurzeln in 20 Minuten gar kochen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3.

Die Crème fraîche, die Eigelbe, das Ei, die in Streifen geschnittene Petersilie, den Wein und die Hälfte des Käses verquirlen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform schichten, mit der Eimasse übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort servieren.