Schweinefilet mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein19 g(19 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium613 mg(15 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
280 g
Schweinefiletmedaillon (4 Schweinefiletmedaillons)
2
2
4
2
1 EL
1 EL
1 TL
50 g
geschälte Mandelkerne
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernButterÖlZuckerMöhreFrühlingszwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Karotten schälen, halbieren und schräg in ca. 5 cm lange Stifte schneiden.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen, längs halbieren und in ebenfalls etwa 5 cm lange Stücke teilen.
3.
Schalotten schälen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren.
4.
Knoblauchzehen schälen und ganz lassen.
5.
Schweinemedaillons salzen, pfeffern und in Butter und Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 120°C Ober- und Unterhitze ca. 15 Min. durchziehen lassen.
6.
In derselben Pfanne, in der die Medaillons angebraten wurden, nun die Karottenstifte anschwitzen, Schalotten, Knoblauch, Mandeln und Frühlingszwiebeln zugeben. Zucker unterrühren und alles zusammen glasig anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8 Min. schmoren lassen.
7.
Dann Deckel abnehmen und bei stärkerer Hitze Flüssigkeit einreduzieren und das Gemüse karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Medaillons servieren.
Schlagwörter