Schweizer Rösti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweizer Rösti

Schweizer Rösti - Ein echter Klassiker aus dem Land der Berge.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium700 mg(18 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Ei
Salz
Muskatnuss
4 EL Sonnenblumenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSonnenblumenölEiSalzMuskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, reiben, in ein feuchtes Küchentuch wickeln und in eine Schüssel ausdrücken.

2.

Kartoffelsaft stehen lassen, bis sich die Stärke am Boden absetzt, Flüssigkeit abgießen.

3.

Kartoffelstärke mit geriebenen Kartoffeln und Ei mischen und mit Salz und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelmischung häufchenweise hineinsetzen, flachdrücken und bei mittlerer Hitze in ca. 1–2 Minuten pro Seite goldbraun braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.