Clever naschen

Kirschkuchen auf Schweizer Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kirschkuchen auf Schweizer Art

Kirschkuchen auf Schweizer Art - Mit karamellisierten Mandeln – ein unwiderstehlicher Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mandeln sind kleine Eiweiß-Wunder und liefern reichlich pflanzliche Proteine. Daher sind sie eine gute Protein-Quelle für Vegetarier und Veganer. Daneben liefern Sie auch jede Menge Fett. In diesem Fall handelt es sich aber um gesundes Fett. Denn in den Mandelkernen sind wertvolle ungesättigten Fettsäuren enthalten, die sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken und somit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrakungen senken.

Sie können von Mandeln gar nicht genug bekommen? Dann ersetzen Sie 100 g Mehl für den Mürbeteig einfach durch Mandelmehl. Dadurch erhalten Sie im Kirschkuchen auf Schweizer Art einen noch nussigeren Geschmack. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium265 mg(7 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
190 g
1
50 g
Puderzucker (aus Rohrohrzucker)
1 Prise
250 g
400 ml
70 g
3
1 Msp.
1 Prise
700 g
100 g
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 Schneebesen, 1 Messer, 1 Messbecher, 1 Handmixer, 1 Nudelholz, 1 Springform, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

160 g Butter, 1 Ei, Puderzucker, Salz und Mehl zügig zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit 200 ml Sahne mit den restlichen Eiern, 40 g Zucker, Vanille und Zimt verrühren. Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und entsteinen.

2.

Springform falls erforderlich fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und hineinlegen. Dabei einen Rand formen. Kirschen auf dem Boden verteilen und den Sahne-Guss darüber gießen.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) auf unterster Schiene etwa 40 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. 

4.

Restliche Butter mit übrigem Zucker in einer Pfanne unter Rühren erhitzen, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt. Mandeln einrühren und kurz mit karamellisieren. Auf dem Kuchen verteilen. Zum Servieren restliche Sahne steif schlagen, Kuchen in Stücke schneiden und jedes Stück mit einem Klecks Sahne servieren.