Seeteufel mit Pesto-Schinkenmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seeteufel mit Pesto-Schinkenmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein37 g(38 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium887 mg(22 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt3 g(12 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
400 g
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
8 Zweige
3 EL
200 g
Parmaschinken (dünn geschnitten, ohne Fett)
Außerdem
Öl zum Bestreichen
Produktempfehlung

Vorbereitungszeit: ca. 15 Min. Backzeit: ca. 25-30 Min.

Zubereitungsschritte

1.
Die Seeteufelfilets unter fließendem Wasser kalt abspülen, trocken tupfen und mit Pfeffer kräftig würzen.
2.
Die Basiliken waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen.
3.
1. Die Tomaten gut abtropfen lassen, das Öl auffangen, die Tomaten grob zerteilen und in den Mixer geben. Die Hälfte des Öles zufügen. Ebenso den
4.
Basilikum. Alles gut pürieren.
5.
2. Den Essig zufügen und untermengen. Unter Rühren soviel Öl zufügen, dass eine cremige gut streichbare Paste entsteht.
6.
3. Vier Backpapiere nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, mit Öl bestreichen, auf jedes dachziegelartig überlappend den Parmaschinken verteilen, vorsichtig arbeiten, damit die dünnen Schinkenscheiben nicht zerreißen.
7.
4. Die Tomatenpaste auf die Parmaschinkenflächen streichen.
8.
5. Jedes mit jeweils einem Fischfilet belegen und mit Hilfe des Backpapieres fest aufrollen.
9.
6. Das Backpapier außen herum wickeln und an zwei stellen mit Küchengarn zusammenbinden.
10.
Die Fisch-Schinkenröllchen vorsichtig nebeneinander in eine leicht gefettete Auflaufform legen und bei 200°C ca. 25-30 Min backen.
11.
Die Fischröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.