Seeteufelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seeteufelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein20 g(20 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Gemüsezwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 TL abgeriebene Orangenschale
750 ml Fischfond aus dem Glas
5 EL Orangensaft
3 EL Limettensaft
500 g Seeteufelfilet oder anderes festes Fischfilet
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in feine Streifen, Knoblauch fein hacken und im Olivenöl andünsten. Orangenschale und Fischfond dazugeben, einmal aufkochen lassen und bei schwacher Hitze 8 Minuten köcheln lassen.

2.

Fisch waschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, in die Suppe geben und 4 Minuten ziehen lassen. Mit Orangen- und Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie fein hacken, vor dem Servieren darüberstreuen.