Sellerieomelett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerieomelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
573
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien573 kcal(27 %)
Protein31 g(32 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K124,7 μg(208 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure165 μg(55 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin44,3 μg(98 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium1.659 mg(41 %)
Calcium394 mg(39 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren14,5 g
Harnsäure271 mg
Cholesterin687 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Staude
2 EL
4 EL
6
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StaudenselleriePinienkerneButterEiWasserSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sellerie in Stiele teilen, putzen, waschen, grüne Blätter beiseite legen.
2.
Stiele in fingerdicke Scheiben schneiden und in 1 EL heisser Butter ca. 8 Min. dünsten.
3.
Pinienkerne ohne Fett anrösten.
4.
Eier mit Wasser, Salz, Pfeffer und etwas vom feingehackten Grün verquirlen, etwas Butter zugeben und die Eier zugeben und bei Mittelhitze und aufgelegtem Deckel backen, bis die Oberfläche gestockt, mit Hilfe eines grossen Deckels wenden, kurz weiterbraten lassen, wieder umdrehen und mit Pinienkernen bestreut servieren.