Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sesam-Hähnchen mit fruchtigem Chutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sesam-Hähnchen mit fruchtigem Chutney
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Rhabarber-Chutney - Für 5 Gläser à 300 g
2
2 EL
250 g
1 kg
1
Zitrone abgeriebene Schale und Saft
4
Senfpulver je 2 TL
Ingwerpulver je 2 TL
2
1 ½ TL
Hähnchenbrüste mit Sesamkruste
4
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
8 EL
heller Sesam
4 EL
schwarzer Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für das Chutney Zwiebeln schälen, längs vierteln und quer in Streifen schneiden. Rhabarber putzen, häuten und in Scheiben schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel mit Zucker bei starker Hitze rühren bis der Zucker sich gelöst hat. Rhabarber mit Zitronensaft und -schale, Nelken, Senf- und Ingwerpulver, Cayennepfeffer und Salz unter Rühren ca. 5 Minuten kochen. Sofort in vorbereitete Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen, verschließen, für 15 Min. auf die Deckel stellen, dann wenden und auskühlen lassen.
3.
Hähnchenbrustfilets mit Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Mischung aus hellem und schwarzer Sesam bestreuen. Auf ein Blech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 10 - 12 Min. backen. Mit Rhabarber-Chutney servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar