Soufflee mit Erdbeere

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Soufflee mit Erdbeere
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin175 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 ml Milch
1 Prise Salz
3 EL Zucker
2 EL Grieß
½ unbehandelten Orange nur die abgeriebene Schale davon
Butter für die Formen
3 Eier
1 EL gemahlene Mandelkerne
1 Prise Salz
5 reife frische Erdbeeren
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerGrießMandelkernSalzOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit dem Salz und 1 EL Zucker aufkochen, den Grieß einrühren und einmal aufkochen. Die Orangenschale unterrühren, den Brei in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Inzwischen die Soufflé-Förmchen mit Butter auspinseln und mit Brösel ausstreuen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform 2-3 cm hoch mit heißem Wasser füllen und in den Ofen (mittlere Schiene) stellen. Die Eier trennen und das Eigelb mit den Mandeln unter die abgekühlte Masse schlagen.
3.
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, fein hacken und unter die Soufflemasse rühren. Den Eischnee sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. In die Formen füllen und im Backofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und sofort mit Puderzucker bestaubt servieren.