Spargel-Eiersalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Eiersalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K54,6 μg(91 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure230 μg(77 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,2 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin232 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
500 g
grüner Spargel
150 g
2 EL
3 EL
weißer Balsamessig
1 EL
1 Prise
120 g
Frühstücksspeck in Scheiben
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier 8-10 Minuten kochen, danach kalt abschrecken und auskühlen lassen.
2.
Die Spargel waschen, das untere Drittel schälen und harte Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Den Feldsalat waschen und trocken schleudern.
4.
Für das Dressing das Walnussöl mit dem Balsamico, dem Zitronensaft und dem Zucker verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feldsalat auf Tellern anrichten und den Spargel darauf verteilen. Die Eier pellen und längs vierteln.
5.
Den Speck im heißen Öl knusprig braten. Das Dressing auf den Salat träufeln, die Speckstreifen darauf verteilen und die Eier dekorativ in der Mitte legen. Den Salat sofort servieren.