Spargel mit verschiedenen Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel mit verschiedenen Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien618 kcal(29 %)
Protein13 g(13 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E10,8 mg(90 %)
Vitamin K232 μg(387 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure468 μg(156 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C88 mg(93 %)
Kalium959 mg(24 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren32,8 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin440 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ⅕ kg weißer Spargel
1 kg grüner Spargel
2 TL Salz
2 TL Butter
1 Prise Zucker
Safranschaum
125 g Butter
125 g Schlagsahne
3 Eigelbe
2 EL Zitronensaft
1 g Safranpulver
Salz Pfeffer
Grüne Mayonnaise
100 g Blattspinat
1 Bund Petersilie
3 Eigelbe
1 EL Weißweinessig
20 ml Pflanzenöl
70 g Joghurt
½ TL Salz
Pfeffer
1 EL Joghurt
1 EL Schlagsahne
Geklärte Butter
150 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSpargelButterButterSchlagsahneBlattspinat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den weißen Spargel sorgfältig schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden. Spargel mit Baumwollfäden bündeln und reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Spargel hineinlegen, Butter und Zucker zufügen und in ca. 18 Minuten bissfest garen. Der grüne Spargel braucht nur ca. 15 Minuten. Spargel abgießen und abtropfen lassen.
2.
Für den Safranschaum die Butter schmelzen lassen und die weiße Molke abschöpfen. Sahne steif schlagen. Eigelb mit Zitronensaft im Wasserbad zu einer dicklichen Creme rühren. Flüssige Butter langsam zufügen, Safranpulver einrühren und die Sahne vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für die grüne Mayonnaise den Spinat gründlich waschen, tropfnass in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Vom Herd nehmen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln und in Blättchen zupfen. Spinat und Petersilie mit dem Mixstab pürieren. Eigelb und Essig mit einem elektrischen Rührgerät aufschlagen, Öl in dünnem Strahl zugießen bis eine cremige Masse entstanden ist. Joghurt und Püree unter die Creme ziehen und würzen. Mayonnaise in eine Schale füllen. Joghurt und Sahne verrühren und auf die Mayonnaise geben und mit einem Holzstab unter die Masse ziehen.
4.
Für die Buttersauce die Butter erhitzen und die weiße Molke abschöpfen.
5.
Spargel dekorativ auf einer Platte anrichten und mit den Saucen servieren.