Ofenkartoffeln mit verschiedenen Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit verschiedenen Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
259
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien259 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.154 mg(29 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2 kg
Grundrezept für Quarkcreme
250 g
50 g
Salz Pfeffer
Variante mit Tomaten
300 g
2 EL
Variante mit Eiern
2
hartgekochte Eier
2 EL
gehackte Petersilie
Variante mit Meerettich
frisch geriebenen Meerrettich
Variante mit sauren Gurken
1
gehackte Zwiebel
4
mittelgroße Gewürzgurken
Variante mit Senf
1 TL
mittelscharfer Senf
1 TL
Senfpulver grob gemahlen

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Fest in Alufolie wickeln. Im ofen 1 Stunde garen.
2.
Grundrezept für Quarkcreme:
3.
250g Quark mit 50g Creme fraiche glattrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
4.
Variation mit Tomaten:
5.
300g Tomaten würfeln, mit 2 EL Schnittlauch unter die Quarkcreme rühren, zusäzulich mit etwas Cayennepfeffer abschmecken.
6.
Variation mit Eiern:
7.
2 hartgekochte Eier würfeln, mit 2 EL gehackter Petersilie unterrühren.
8.
Variation mit Meerrettich:
9.
Frisch geriebenen Meerrettich in beliebiger Menge unterrühren.
10.
Variation mit sauren Gurken:
11.
1 Zwiebel hacken, 4 mittelgroße Gewürzgurken feinwürfeln und unterrühren.
12.
Variation mit Senf:
13.
1TL mittelscharfen Senf und 1 TL grob gemahlenes Senfpulver unterrühren.