Spinatpastete mit Feta und Pinienkernen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinatpastete mit Feta und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien730 kcal(35 %)
Protein34 g(35 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K640,5 μg(1.068 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure307 μg(102 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin29,4 μg(65 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.228 mg(31 %)
Calcium476 mg(48 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen7,8 mg(52 %)
Jod143 μg(72 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren33,6 g
Harnsäure107 mg
Cholesterin316 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Päckchen Blätterteig (ca. 450 g TK)
1 kg Spinat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
300 g Schafskäse
250 g Mascarpone
500 g Quark
5 Eier
10 schwarze Oliven entsteint
40 g Pinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig auftauen. Spinat waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen. Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Spinat hineingehen und 2 - 3 Min. blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen, gut ausdrücken und pfeffern und salzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Schafskäse zerbröckeln und mit Mascarpone, Quark, Knoblauch, 4 Eiern und 1 Eiweiß verrühren. Das Eigelb beiseite stellen.
2.
Oliven in Streifen schneiden und unterheben.
3.
In der Mitte eines tiefen Backblechs (oder der Fettpfanne) mit Alufolie einen Rand formen, die abgeteilte Fläche mit Backpapier auslegen.
4.
3 Blätterteigplatten aufeinanderlegen, ausrollen und auf das Backpapier legen. Die Hälfte des Spinats darauf verteilen, die Käsemasse darüber geben und mit übrigem Spinat bedecken. Restlichen Teig ausrollen, auf den Spinat legen. Mit übrigem verquirltem Eigelb bestreichen und mit Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 40 Min. backen.