Gebratene Zucchini mit Feta und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Zucchini mit Feta und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein19 g(19 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium623 mg(16 %)
Calcium198 mg(20 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Zucchini á 150 g
3 Stiele Thymian
100 g geschälte Pinienkerne
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Feta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaPinienkerneOlivenölThymianZucchiniSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchinis waschen, putzen und schräg in 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln, und die Blättchen abzupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseite stellen.

2.

In der selben Pfanne das Öl erhitzen und die Zucchinischeiben 3-5 Minuten von jeder Seite anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, auf Teller anrichten und mit Pinienkernen und zerbröckeltem Feta bestreut servieren.