Spitzpaprika mit Hähnchencreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spitzpaprika mit Hähnchencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
6075
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.075 kcal(289 %)
Protein262 g(267 %)
Fett96 g(83 %)
Kohlenhydrate976 g(651 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe540,7 g(1.802 %)
Automatic
Vitamin A53,2 mg(6.650 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E442,2 mg(3.685 %)
Vitamin K757,6 μg(1.263 %)
Vitamin B₁6,3 mg(630 %)
Vitamin B₂18,3 mg(1.664 %)
Niacin322,2 mg(2.685 %)
Vitamin B₆69 mg(4.929 %)
Folsäure8.303 μg(2.768 %)
Pantothensäure42,9 mg(715 %)
Biotin466,2 μg(1.036 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C21.003 mg(22.108 %)
Kalium39.889 mg(997 %)
Calcium1.622 mg(162 %)
Magnesium2.215 mg(738 %)
Eisen86,3 mg(575 %)
Jod155 μg(78 %)
Zink42,6 mg(533 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure2.708 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt964 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen küchenfertig, ca.1,2 kg
Salz
2 Stiele Minze
2 Knoblauchzehen
2 Scheiben altbackenes Weißbrot
600 rote Spitzpaprikaschoten
100 g gehackte Walnüsse
150 g Joghurt
Pfeffer aus der Mühle
¼ TL edels Paprikapulver rosenscharf
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtWeißbrotWalnussMinzeSalzKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen waschen und in einen Kochtopf geben. Mit so viel kaltem Wasser aufgießen, dass es bedeckt ist. Aufkochen lassen, salzen, den Minzestängel einlegen und alles bei mittlerer Hitze ca. 60 Minuten garen. Dabei zu Beginn den Schaum abschöpfen. Den Knoblauch schälen und kleinschneiden. Das Weißbrot in kleinere Stücke reißen. Die Paprikaschoten waschen, zum Füllen längs halbieren und entkernen. Das fertig gegarte Hähnchen aus der Brühe nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschließend die Haut und Knochen entfernen und das Fleisch in kleine Stückchen schneiden.
2.
Den Knoblauch, das Weißbrot, das Hähnchenfleisch, die Walnüsse und den Joghurt in einem Küchenmixer grob pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Füllung in die Paprikahälften verteilen und mit Petersilie garniert servieren.