Stachelbeerkuchen

mit Eierlikör
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stachelbeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
6777
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.777 kcal(323 %)
Protein111 g(113 %)
Fett423 g(365 %)
Kohlenhydrate596 g(397 %)
zugesetzter Zucker326 g(1.304 %)
Ballaststoffe32,7 g(109 %)
Automatic
Vitamin A4,6 mg(575 %)
Vitamin D21,4 μg(107 %)
Vitamin E35,3 mg(294 %)
Vitamin K80,3 μg(134 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin30,9 mg(258 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure599 μg(200 %)
Pantothensäure11,7 mg(195 %)
Biotin229 μg(509 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C216 mg(227 %)
Kalium3.561 mg(89 %)
Calcium802 mg(80 %)
Magnesium383 mg(128 %)
Eisen28,6 mg(191 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink13,8 mg(173 %)
gesättigte Fettsäuren227,4 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin3.223 mg
Zucker gesamt390 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
500 g
4
4
50 g
brauner Zucker
8 EL
100 g
½ Päckchen
2 EL
100 g
Für die Garnitur
125 g
100 g
Für den Teig (1 Backblech)
300 g
50 g
geriebene Haselnüsse
150 g
brauner Zucker
½ Päckchen
4
250 g
2 TL
1 EL
8 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
StachelbeereButterZuckerSchlagsahneHonigSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und mit den Nüssen unterrühren. Den Teig auf dem Blech verteilen, glattstreichen und mit Eierlikör bestreichen.

2.

Stachelbeeren waschen, trockentupfen und die Hälfte auf dem Teig verteilen. Die Eier trennen und alle acht Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker unterschlagen. Die Eigelb mit Eierlikör, Honig, Vanillezucker und Speisestärke verrühren, Sahne unterrühren.

3.

Alles vorsichtig unter den Eischnee heben und auf den Teig streichen. Die restlichen Stachelbeeren darauf verteilen. Im Backofen bei 160 Grad 45 Minuten goldgelb backen,. Vor dem Servieren abkühlen lassen und mit geschlagener Sahne und restlichen Stachelbeeren garnieren.