Steckrüben-Kartoffel-Püree mit Saltimbocca

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Steckrüben-Kartoffel-Püree mit Saltimbocca
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein49 g(50 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K11,7 μg(20 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin28,3 mg(236 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.476 mg(37 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Steckrübe
400 ml Kalbsfond
Sambal oelek
Zitronen
1 Vanilleschote
400 g Kartoffeln
1 Zwiebel
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
4 kleine dünne Kalbsschnitzel à ca. 60 g
4 dünne Scheibe Parmaschinken
4 große frische Salbeiblätter
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Steckrübe schälen und würfeln. Zusammen mit dem Kalbsfond, Sambal Oelek und Zitronenschale in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Beides zu den Steckrüben geben. Zugedeckt 40-45 Minuten garen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, zugeben und weitere 20-25 Minuten garen. Zwiebel pellen und würfeln. Butter erhitzen und die Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Vanilleschote und Zitronenschale aus dem Topf nehmen und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Zwiebeln untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Parmaschinken umwickeln und jeweils ein Salbeiblatt mit einem Holzstäbchen darauf feststecken. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Schnitzel darin pro Seite 2-3 Minuten braten. Zu dem Steckrüben-Kartoffel-Püree reichen.

Schlagwörter