Stollen mit Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stollen mit Marzipan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
8152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.152 kcal(388 %)
Protein99 g(101 %)
Fett483 g(416 %)
Kohlenhydrate788 g(525 %)
zugesetzter Zucker350 g(1.400 %)
Ballaststoffe38,8 g(129 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E53 mg(442 %)
Vitamin K37,8 μg(63 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin26,4 mg(220 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium3.072 mg(77 %)
Calcium486 mg(49 %)
Magnesium505 mg(168 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren261,5 g
Harnsäure391 mg
Cholesterin1.039 mg
Zucker gesamt429 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Mehl
200 g Butter
125 g Zucker
50 g Rosinen
50 g Korinthen
4 EL Rum (oder lauwarmes Wasser)
50 g Orangeat gehackt
50 g Zitronat gehackt
1 Würfel Hefe (oder 1 Tüte Trockenhefe)
l lauwarme Milch
1 Prise Salz
1 Prise Kardamom
1 Prise Piment
1 Prise Muskatblüte
200 g weiche Butter
Butter für das Backblech
250 g Marzipanrohmasse
40 ml Amaretto
50 g zerlassene Butter zum Bestreichen
50 g Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseButterZuckerMilchRosinenKorinthe

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen und Korinthen, und dem Rum in einer Schüssel vermischen. Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe, die Hälfte des Zuckers und die Hälfte der Milch hinzufügen und alles zu einem Vorteig verarbeiten. Den Vorteig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen. Die restlichen Zutaten (bis auf Orangeat und Zitronat) und Gewürze untermischen und mit dem Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Sobald der Teig Blasen wirft, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und etwa 1 weitere Stunde gehen lassen. Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben, die Rosinen-Mischung, Zitronat und Orangeat untermengen und den Stollenteig mit dem Nudelholz flach rollen. Marzipanrohmasse mit dem Amaretto verkneten und eine Rolle formen.
2.
Den vorbereiteten Teig ausrollen, die Marzipanrolle (sie sollte etwas kürzer als der Teig sein) auf das untere Drittel des Teigs setzen und längere Seite überschlagen. Den Teig auf das gefettete Backblech legen und eine weitere Stunde zugedeckt gehen lassen. Den Stollen im Backofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Stufe 3 Gasherd) etwa 1 Stunde backen. Den Stollen abschließend mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestäuben.