Süße Blaubeerknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süße Blaubeerknödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
16
Zutaten
60 g
1
1
250 g
150 g
500 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereQuarkMehlButterBio-ZitroneEi
Produktempfehlung
Nach Belieben mit Mohn und Puderzucker bestauben oder in Butterbröseln wälzen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis sie weich wird. Die Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben, zur Butter geben und zusammen mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Ei, den Topfen und das Mehl unterrühren. Zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Teig zu einer Rolle formen und in 12-16 Scheiben schneiden. Die Teigscheiben flach drücken und mit den Heidelbeeren belegen. Zu Knödeln formen. Ins kochende Wasser gleiten lassen und im leicht simmernden Wasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Abseihen und servieren.