Süßer Kartoffelkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßer Kartoffelkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
4356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.356 kcal(207 %)
Protein51 g(52 %)
Fett212 g(183 %)
Kohlenhydrate557 g(371 %)
zugesetzter Zucker220 g(880 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D5,1 μg(26 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K77,8 μg(130 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,5 mg(129 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin14,5 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.938 mg(48 %)
Calcium232 mg(23 %)
Magnesium163 mg(54 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod59 μg(30 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren103,2 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt233 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
0.13 l lauwarme Milch
180 g Zucker
250 g gekochte Kartoffeln vom Vortag (gepellt)
150 g Margarine
Salz
1 unbehandelten Zitrone Schalenabrieb
100 g Butter
Zucker-Zimt-Mischung
Backpapier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZuckerMargarineMilchButterHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerkrümeln, mit 5 EL Milch und 1 TL Zucker glatt rühren und in die Mulde geben. Mit etwas Mehl verarbeiten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln fein reiben und mit der Margarine, dem restlichen Zucker, Milch, 1 Prise Salz, Zitronenschale vermischen. Anschließend das die Kartoffelmasse zum Mehlgemisch geben und gründlich verkneten. Nochmals mindestens 45 Minuten ruhen lassen.
3.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und auf das Blech legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und in 30-40 Minuten goldgelb backen.
4.
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und den Kuchen vor dem Servieren bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen.