Tatar vom Lachs mit Kapern und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar vom Lachs mit Kapern und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Kugeln
Mozzarella à 125 g
50 g
250 g
Lachsfilet ohne Haut, (Rückenfilet)
Pfeffer aus der Mühle
1 Glas
Kapern 40g
1
rote Zwiebel
60 ml
Orangenspalte zum Garnieren
frischer Kerbel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaLachsfiletOlivenölBaby-SpinatSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Den Babyspinat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Das Lachsfilet würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Kapern abtropfen lassen und das Kapernwasser dabei auflangen. Die Kapern und 2 EL Kapernwasser mit dem Lachs verrühren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
3.
Den Mozzarella in 4 Gläser verteilen. Spinat und Lachs darüber schichten. Mit dem Olivenöl beträufeln und mit Zwiebelringen, Orangenspalten und Kerbel garnieren.