Teigschälchen mit Himbeerquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigschälchen mit Himbeerquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
2 EL
250 g
250 g
200 ml
600 g
40 ml
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereQuarkJoghurtSchlagsahneButterZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Filoteigschichten übereinander legen und 6 Quadrate ausschneiden. Diese etwas versetzt in runde, feuerfeste Förmchen legen und mit geschmolzener Butter bepinseln. Mit Puderzucker bestäuben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 10 Min. goldbraun backen. Herausnehmen, aus den Förmchen lösen und erkalten lassen.
2.
Für die Himbeercreme Himbeeren verlesen und einige für die Garnitur beiseite legen. Restliche Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
3.
Mit Quark, Joghurt und Himbeerlikör glatt rühren. Geschlagene Sahne unterziehen und nach Geschmack mit Puderzucker süßen. Mit Likör und Zitronensaft verfeinern. Creme in die ausgekühlten Förmchen füllen und mit den restlichen Himbeeren sowie Minzeblättchen garniert servieren.